Flüssigkunstoffe

 

Flüssigkunstoff ( Triflex ) bestehend aus Polyurethan oder Polyurea werden bei niedrigen Schwellenhöhen (z. B. Glasschiebetüren), oder komplizierter Formgebungen eingesetzt. Sie gehen mit unzähligen Materialien eine homogene, lückenlose und wasserdichte Verbindung ein.

 

In einer Vielzahl von Farben und Muster erhältlich, stehen dem Architekten oder Bauherrn gestalterisch unzählige Möglichkeiten zu Verfügung. Eine sehr hohe Alterungs- und Witterungsbeständigkeit macht die Flüssigkunstoffe ( Triflex ), gegenüber Chemikalien und Temperaturschwankungen hoch resistent. Das Material hält Ausdehnungen von über 400 Prozent seiner ursprünglichen Länge aus, und kehrt danach unversehrt in seine Ausgangsposition zurück.